Carola Etter-Gick
Carola Etter-Gick
Gemeinderätin und Kantonsratskandidatin

Carola Etter-Gick...

… ist am 21. Juni 1980 in Zürich geboren und wohnt in Winterthur.

… ist verheiratet mit Matthias Etter – kennengelernt haben sich die beiden
beim European Youth Parliament. 2013 kam Emilia zur Welt,  2015 folgte Alena.

… hat Politikwissenschaft, Völkerrecht und Ethnologie studiert und arbeitet als
Dozentin der Politischen Kommunikation an der ZHAW.

… ist in Winterthur mit einer Schwester sowie Familienhund Inscha und Katze
Gonzo aufgewachsen – Politik und Sport spielten im Elternhaus stets eine
wichtige Rolle.

… schnallt sich im Winter gerne Ski oder Snowboard an.

… fotografiert und liest gerne.

Mein Beruf - meine Leidenschaft:

Seit bald sechs Jahren befindet sich auch mein Arbeitsplatz in Winterthur. An der ZHAW darf ich meine Leidenschaft - die Politik resp. die Politische Kommunikation - erforschen, darf Partner in diesem spannenden Bereich beraten und darf meine Begeisterung für dieses Fach jungen Studierenden weitergeben. Die Tätigkeit an der ZHAW ist vielfältig und spannend. Und sie ist eng verknüpft mit meinem grössten Hobby.

Deshalb bin ich für die Mitarbeit im Kantonsrat besonders motiviert:

  •  Die jüngere Generation ist von den Entscheidungen von heute auch morgen noch betroffen und braucht eine starke Stimme im Parlament. Mit 38 Jahren gehöre ich zu den jüngeren Mitgliedern des Kantonsrats.
  • Trotzdem kann ich die Reise mit einem gut gefüllten Rucksack antreten. Seit 2003, als ich als Spitzenkandidatin die jungfreisinnige Nationalratsliste anführen durfte, engagiere ich mich auf kantonaler Ebene. Von 2012 bis 2016 arbeitete ich im Vorstand der FDP Kanton Zürich mit.
  • Als Gemenderätin ist mir auch die Parlamentsarbeit nicht fremd. Und von 2009 bis 2011 unterstützte ich unsere National- und Ständeräte als politische Sekretärin der FDP.Die Liberalen Schweiz (ein berufliches Engagement im Vollzeitpensum).